"Das hängt stark vom jeweiligen Gerät ab, z.B. gibt es beim Kindle keinen offensichtlichen Grund, einen Windows-PC als Einbaugerät zu verwenden, denn es gibt nur drei Softwarebibliotheken - die Kindle-Software, die Amazon Web Services (AWS) und die iBooks-Software - die Teil des Betriebssystems sind.

"Wenn Sie Geld für ein Budget haben und bereit sind, nach Alternativen zu suchen, ist die Liste riesig... Wenn Sie sich über etwas nicht sicher sind, kann ich es Ihnen nicht empfehlen, es ist eine Frage des Geschmacks..." Das ist meine persönliche Meinung, und deshalb bin ich hier, Sie werden feststellen, dass ich sehr selektiv bin, welche Geräte zu empfehlen sind, und ich denke, dass es eine gute Idee ist, immer vorsichtig zu sein, etwas zu empfehlen, was eine bessere Wahl sein könnte.

"A. Sie können immer mehr Informationen über ein Gerät in einem Buch oder in einem Handbuch finden. B. Einige Hersteller erstellen keine Handbücher, und viel Zeit haben sie nicht einmal eine Website. C. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Gerät zu kaufen, und es gibt auch viele Fälle, in denen es besser ist, eine reine Softwarelösung für das Gerät zu verwenden, als ein eingebautes Gerät zu kaufen, das nicht funktioniert." Aber Sie müssen verstehen, dass es immer noch Menschen gibt, die ein physisches Gerät benutzen, anstatt ein physisches Gerät zu kaufen.